sichtweisen

 

Systemische Therapie - Was ist das?

... ein wissenschaftlich anerkanntes und weltweit verbreitetes Psychotherapievefahren.

Der Fokus liegt auf dem sozialen Kontext. Dieses Psychotherapieverfahren zählt weltweit in der ambulanten und stationären Psychotherapie sowie in der Rehabilitation und in der Prävention zu den am weitesten verbreiteten Behandlungsverfahren.

Was ist der Vorteil einer Systemischen Therapie?

... Sie wirkt schnell, weil sie auf Stärken, Lösungen und Ressourcen fokussiert.

Ziel systemischer Therapie ist es, Klienten dazu anzuregen, schnell wieder auf eigenen Füßen zu stehen und ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Deshalb legt systemische Therapie von Anfang an, oft schon in der ersten Sitzung, besonderen Wert auf Übertragung von Verantwortung, Ressourcenaktivierung und Lösungsfokussierung.

Systemische Therapie erzeugt hohe Kundenzufriedenheit und Langzeitwirkung bei gleichzeitig geringen Kosten.




Wie arbeiten wir in unserer Praxisgemeinschaft?

  • mit Neugier und Wertschätzung
  • mit vielen Ideen und Humor
  • Leichtigkeit und einem Koffer voller nützlicher Methoden
  • mit Ihren Stärken, Ihren Kernkompetenzen und Ihren Zielen
  • mit Übernahme der Verantwortung für die Gestaltung der Veränderungsprozesse

Wir entdecken mit Ihnen neue SichtWEISEN, Herausforderungen zu begegnen und überlegen gemeinsam Lösungen.

Sie finden in unseren gemeinsamen Gesprächen einen Ort, an dem Sie Kraft tanken können,
Ihre Widerstands-, Veränderungs- und Zielvorstellungen integrieren und neugierig auf neue SichtWEISEN werden.

Als Systemische Therapeuten/Familientherapeuten (DGSF) und Systemische Supervisoren (DGSF) sind wir diplomierte Sozialpädagoginnen-/Sozialarbeiterinnen, die nach langjährigen Berufserfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern eine qualifizierte, langjährige Weiterbildung absolvierten. Unsere Qualifikation ist durch den Dachverband der Familientherapeuten in Deutschland, der "Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V." zertifiziert. (www.dgsf.org/service/mitglieder)

Wir sind den Ethikrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Therapie, Beratung und Familientherapie verpflichtet. Unsere Zusammenarbeit unterliegt der Schweigepflicht.

In unserer gemeinsamen Zusammenarbeit werden wir Ihre Werte, Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten als Ihre Kraft- und Motivationsquellen entdecken und gemeinsam neue SichtWEISEN und Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Ihre Widerstände, bisherige Fallstricke, fehlgeschlagene Lösungsversuche etc. werden wir uns anschauen und herausarbeiten, was es besser zu machen gilt.

Erfolgreiche Beratungen finden da statt, wo Sie Ihre Fantasie, Ihre Eigeninitiative, Ihr Know-how einbringen. In Feedback-Gesprächen überprüfen wir Ihre bisherigen Erfolge und arbeiten somit konsequent an Ihrer Qualitätskontrolle.

 
















 

 

Links Kontakt Impressum & Datenschutz