sichtweisen

 

Schemacoaching - Schemaberatung - Schemakurzzeittherapie


Wer kennt Sie nicht - „die Lebensfallen“ - die wir durch ungünstige Erfahrungen in der Kindheit gelernt haben. Diese Schemata bestimmen, durch welche „Brille“ wir uns, andere Menschen und die Welt betrachten. Sie bestimmen unsere Gefühle und wie wir uns entscheiden zu handeln.
Anders ausgedrückt, funktionieren diese Schemata wie eine Lichterkette am Weihnachtsbaum. Bestimmte Situationen lösen den Schalter aus und die Lichterkette brennt.


Die Schematherapie nach Jeffrey Young gilt derzeit als eine der modernsten und wirkungsvollsten Therapieformen in Europa und den USA.

In ihr werden unter anderem Emotionen, Biografie, Begegnung als Elemente neben "üblicher" verhaltenstherapeutischer Herangehensweisen genutzt. Sie ist damit eine integrative Therapieform, die Wissen, Haltungen und Techniken aus mehreren Verfahren einsetzt.


Schemacoaching bedient sich dieser Techniken und hilft dabei, lästige Lebensfallen zu erkennen und zu verändern.



 

 

Links Kontakt Impressum & Datenschutz